• Christine Nöh

Auf Schusters Rappen

Gestern haben wir München zu Fuß erkundet. Das Wetter er richtig gut und wir haben unglaublich viel gesehen. So dass ich gar nicht alles erzählen kann. Hier ein paar highlights. In der Frauenkirche kamen wir zu einem Gottesdienst dazu und auch wenn ich der katholischen Kirche sonst nicht so viel abgewinnen kann, muss ich sagen , dass sie es beherrschen eine Show zu machen. Die Musik war professionell und die Beweihräucherung filmreif... die Akustik dieser Kirchen ist auch beeindruckend, denn man hat da Gefühlt mitten in der Musik zu stehen, so dass sie einen komplett umhüllt. Durch den englischen Garten strömte eine Völkerwanderung und man konnte alle möglichen Sprachen der Welt hören. Englisch, Italienisch, japanisch., Spanisch, Russisch und bayerisch... Besonders gut gefallen haben mir die Surfer am Eisbach. Da hatte ich stundenlang zugucken können. Als letztes möchte ich den „walking man“ nicht unerwähnt lassen. Es ist eine Kunst eine so große, dynamische Figur herzustellen und sie so zu konstruieren, dass sie stabil steht. Es war einfach ein wunderschöner Tag und ich freue mich auf heute.


18 Ansichten

CN

© 2016 by Christine Nöh. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook