• Christine Nöh

Unwiderstehlich


Ich bin sommersprossiger und schöner denn je.

Wenn das so weitergeht, werde ich direkt unwiderstehlich.

Pippi Langstrumpf in Pippi in Taka-Tuka-Land


Dieses Selbstbewusstsein von Pippi fehlt so manchem von uns. Wer hat uns eigentlich beigebracht immer schlecht über uns selbst zu reden? In der Schulzeit war es schlecht, wenn man allzu gut war, denn dann galt man direkt als Streber und Streber wollte keiner sein. Ich weiss noch genau, dass ich immer sagte eine Arbeit wäre schlecht gelaufen und viel zu schwierig gewesen, selbst wenn ich das Gefühl hatte, dass es bei mir super geklappt hat. Man musste sich immer in einem schlechten Licht darstellen, um ja nicht arrogant zu wirken.


Auch sonst galt es als unangebracht, wenn man gut über sich selbst geredet hätte. Jeder hat sich immer schlecht gemacht und dann gehofft, dass ein anderer sagt, dass es ja doch nicht so schlimm ist. Zu sagen: "das kann ich gut" kam niemals in Frage und erst recht nicht, dass man sich selbst schön findet.


Es wurde mir beigebracht nicht gut über mich selbst zu denken oder gut über mich selbst zu reden. Ich habe damals die Filme und Bücher über Pippi Langstrumpf geliebt, aber es hat mich schon sehr irritiert, dass sie sich selbst so super fühlte. Ich fand sie toll, aber trotzdem hätte ich niemals gewagt, so selbstbewusst zu sein.


Ich habe viele Jahre gebraucht, bis ich endlich gut über mich selbst denke und auch manchmal gut über mich selbst rede. Das fühlt sich noch immer ein bisschen falsch an, dabei ist das ja totaler Blödsinn. Wenn ich mich selbst nicht mag, warum sollten mich dann andere mich mögen und vor allem wie soll ich selbst dann andere mögen?


Es ist gesund und wichtig, gut über sich selbst zu denken und zu reden, nicht weil ich besser bin als andere, sondern damit ich auch andere nicht schlecht machen muss, um mich selbst besser zu fühlen.

Wenn ich meinen eigenen Wert schätze, dann kann ich mit den anderen viel liebevoller umgehen, denn dann ist der andere nicht mehr meine Konkurrenz sondern mein Gegenüber.


#wertvoll #selbstbewusst #gutgenug #wieredeichübermich #wunderbar #ichbinich

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Remember

Dummheit

Gedacht

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe