• Christine Nöh

Geheimnisvoll


Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold.

Jack Sparrow


Als ich heute morgen in die hohe Tanne in meiner Nachbarschaft blickte, dachte ich, dass ich nicht richtig sehe. In ca. 20 Meter Höhe, fast oben an der Spitze sah ich einen leuchtenden Stern. Nachts hätte man denken können, dass es eine kleine Taschenlampe ist, tagsüber kann es aber eigentlich nur die Reflexion der Sonne in einem spiegelnden Gegenstand sein. Und auch schon 15 Minuten später, war das Leuchten nicht mehr so hell und deutlich, in kurzer Zeit ist es vielleicht gar nicht mehr zu sehen.


Mit einem Fernglas habe ich versucht zu erkennen, was das sein könnte, das dort oben in dem Baum leuchtet. Es ist nicht groß und es wurde bestimmt von einem Vogel, vermutlich einer Elster, dort vergessen. Elstern fliegen hier ja genügend rum. Leider konnte ich nicht erkennen was es ist. Da es im Baum hängen geblieben ist, könnte es ja eine Armbanduhr sein, oder eine Kette mit einem Anhänger. Vielleicht ist es aber auch nur ein Löffel oder ein Metallstück ohne großen Wert.


Eines ist sicher, dass man an diesen Gegenstand nicht herankommt, es sei denn man fällt den Baum oder mietet eine Hebebühne. Natürlich könnte man noch die Feuerwehr mit dem Leiterwagen rufen. Aber alles steht in keinem Verhältnis zu dem was man möglicherweise finden könnte.


Wäre das nicht toll, wenn man mit Vögeln reden könnte. So wie man Hunde trainieren kann, dass sie uns etwas bringen, so könnte man dann den Vogel losschicken, dass er uns das bringt, was in dem Baum hängt... das ist natürlich utopisch, denn selbst wenn man einem Vogel beibringt, etwas für einen zu holen, ist es ja nur das, was man vorher mit ihm trainiert hat. Er würde nie verstehen, was ich von ihm will...


Also bleibt es dabei, dass etwas geheimnisvolles oben im Baum der Nachbarn hängt. Das könnte tatsächlich ein kleiner Schatz sein. Vielleicht ist das Schöne an einem Schatz ja auch, dass man vermutet, dass es ihn gibt und dass man ihn vielleicht irgendwann mal findet.


Vielleicht weht ein Herbststurm den Gegenstand irgendwann vom Baum und ich finde ihn auf der Strasse oder die Elster holt ihn sich wieder und bringt ihn in ihr Nest. Auf jeden Fall habe ich heute morgen einen Stern in einem Baum gesehen und das ist ja auch schon so etwas wie ein Schatz....


#vogel #schatz #geheimnis #rätselhaft #entdeckung #kleinerstern


23 Ansichten

CN

© 2016 by Christine Nöh. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook