top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Alles sind nur Menschen


Ich weiss, dass ich nichts weiss.

Sokrates


Manches mal hätte man gerne ein Glaskugel, um zu sehen, wie es im Leben weiter geht und damit man dann die richtigen Entscheidungen treffen kann. Deshalb lesen bestimmt viele Menschen Horoskope, obwohl sie nicht daran glauben, weil sie hoffen, dass doch ein Hinweis darin steckt, wie sie weiter machen sollen. Manche wollen lieber einen dummen Rat, als selbst entscheiden zu müssen.


Es ist auch nicht verkehrt, wenn man andere Menschen um Rat fragen kann, denn es gibt durchaus Leute die mehr Wissen und mehr Erfahrung haben als man selbst. Und doch sollten wir immer vorsichtig bleiben und niemals die Erkenntnisse eines Menschen als absolute Wahrheit betrachten.


Es sind schon viele mit Charisma aufgetreten und haben mit überzeugenden Worten Menschen begeistert, die letztendlich in den Abgrund geführt haben. Egal ob es politische oder religiöse Führer waren, sobald ihre Botschaft zum alleinigen Massstab wurde, war sie gefährlich. Wenn ein Mensch behauptet, dass er den Durchblick hat, dann sollten wir immer vorsichtig sein, denn wer behauptet alles zu wissen kann nur Unrecht haben.


Wie viele sind in den letzten Jahren ausgewandert, weil einige gesagt haben, dass wir hier in Deutschland in den Abgrund stürzen. Und jetzt warten sie in ihren "Paradiesen" darauf, dass wir untergehen.


Diese "Paradiese" sind Länder in denen es mehr Korruption, mehr Gewalt und weniger gesundheitliche Vorsorge gibt, aber angeblich ist dort mehr Freiheit. Es fühlt sich bestimmt frei an, wenn ich in einem Gebiet wohne, mit einem hohen Zaun darum, das von bewaffneten Männern bewacht wird.


Wie viele haben ihren gesamten Besitz einer religiösen Gemeinschaft überlassen und jetzt sind sie alt und mittellos. Wieviele haben für den Kampf für das angeblich Gute ihr Leben gelassen, dabei wollten nur einige Herrscher noch mehr beherrschen.


Wir sollten immer vorsichtig sein, bei Menschen, die behaupten mehr zu wissen als andere; die geheime Erkenntnisse, angebliche wissenschaftliche Forschungen oder womöglich Gottes Inspirationen haben. Alle sind nur Menschen und keiner kann alles wissen.


Wenn ich mich frage, wie ich weiter machen soll, dann ist es gut verschiedene Menschen um ihren Rat zu fragen. Dann aber sollte ich ganz alleine Entscheidungen treffen und dafür eben auch die Verantwortung übernehmen. Das gute daran ist, dass es mir erlaubt ist, Fehler zu machen. Und das ist besser als anderen Menschen blind zu vertrauen.


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Seltener Tag

Marathon

Kein Weg zurück

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page