• Christine Nöh

Von Punkt zu Punkt


You can't connect the dots looking forward; you can only connect them looking backwards.

So you have to trust that the dots will somehow connect in your future.

Steve Jobs


Als Kind habe ich immer diese Rätsel geliebt, bei denen man Punkte verbinden musste und am Ende entstand ein Bild. Die Punkte waren natürlich schön nummeriert, so dass man sich einfach an die Reihenfolge halten musste.


Das Leben ist manchmal auch wie so ein Rätsel. Immer wieder tauchen Punkte in unserem Leben auf und wir versuchen sie mit dem Rest zu verbinden. Aber erst im Rückblick verstehen wir, was sie für einen Zweck sie für uns haben und manches macht plötzlich einen Sinn, an dem wir erst einmal nicht wussten, was das soll.


Ich habe auch Punkte in meinem Leben, bei denen ich versuche Verbindungslinien zu schaffen und es passt einfach nicht. Das war zum Beispiel an meiner alten Schule, dass alles nicht mehr zusammen passte. Und dann hat sich das ganze Leben gedreht, ich bin nun an einer anderen Schule und die Punkte machen alle plötzlich Sinn.


Es gibt andere Dinge, die ich gerade noch nicht wirklich verstehen kann. Ich versuche alle möglichen Linien zu ziehen, aber keine passt. Wenn man gerade nichts daran ändern kann, dann ist es gut diese Sachen loszulassen und irgendwann wird sich das Leben vielleicht so verändern, dass ich erkenne, wofür das gut ist.


Ich lebe aus dem Vertrauen, dass ich nicht alles verstehen muss und auch nicht alles im Griff haben muss. Wenn es da freischwebende Punkte gibt, dann haben sie irgendwann eine Bedeutung, auch wenn ich es jetzt noch nicht verstehe.


#rätselbilder #vonpunktzupunkt #verbindungen #leben #daslebenverstehen #vertrauen #sinn #imvertrauenleben #loslassen #farn #herbst #wald #farnblätter #bunt

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1. Advent

Freundschaft...

Weiss-Röckchen