• Christine Nöh

So ist Sommer


Gestern sind wir nach 17 Stunden wohlbehalten am Gardasee angekommen. Nachdem es mit dem Fahrerwechsel etwas schwierig war, gab es außer Staus aber keine wirklichen Probleme mehr und die Schüler haben alles mit relativ großer Geduld mitgemacht.

Unsere Häuschen hier am Campingplatz sind nicht luxuriös, aber man gewöhnt sich schnell an den einfacheren Standard und das Wetter und die wunderschöne Umgebung helfen dabei es nicht zu beachten.

Gestern war ein traumhafter Sommerabend. Der Vollmond stand über dem See und sein Licht glitzerte auf den Wellen. Diese Stimmung kann man eigentlich nur mit den eigenen Augen sehen und erleben wenn man hier ist. Auch die besten Fotos können da echte Erlebnis nicht ersetzen. Am liebsten wäre ich die ganze Nacht am See sitzen geblieben, aber etwas Schlaf ist auch von Vorteil.

Heute fahren wir nach Verona. Diesen Ausflug hätte ich nicht direkt am ersten Tag geplant, aber da das der Reiseveranstalter so gebucht hat, werden wir es eben so machen und es wird bestimmt gut werden.

80 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ich und du

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub