• Christine Nöh

Paradiesgarten


Unkraut ist alles, was nach dem Jäten wieder wächst.

Mark Twain


Ich war jetzt in einem wundervollen Garten, der so groß ist, dass man es eher eine Parkanlage nennen müsste. Er hatte verschiedene Bereiche, vom Rasen mit Teichen über einen Nutzgarten, eine Streuobstwiese bis hin zu einem kleinen Wäldchen mit einer Rosenlaube. Diese Besonderheit, dass der Garten als Privatgarten so riesig ist, hat aber ganz klar den Nachteil, dass man das als Besitzer gar nicht schafft, sich immer um alles zu kümmern.


Deshalb hatten die Eigentümer auch immer einen Gärtner, der alles gut versorgt hatte, bis er aus Altersgründen damit aufgehört hat. Dieser Gärtner hatte wirklich viel Ahnung und viel Liebe, denn man kann es an den vielen verschiedenen Pflanzen erkennen, die in allen unterschiedlichen Ecken wachsen. Aber man kann auch gut sehen, dass er nicht mehr da ist. Die Obstbäume sind zum Beispiel total zugewachsen, so dass man fast gar nicht dran kommt, die Blumenbeete sind teilweise von Unkraut überwuchert, die Rosenlaube hat auch schon bessere Zeiten gesehen und das Wäldchen fällt in sich zusammen.


Mir hat das alles trotzdem noch immer sehr gut gefallen, denn er ist auch jetzt noch immer ein kleines Paradies. Aber ich kann auch ganz klar erkennen, dass dieser Garten schon bessere Zeiten gesehen hat. Seit kurzem hat der Gartenbesitzer nun wieder einen Gärtner und man sieht an manchen Ecken, wie die Schönheit zurück kommt.


So ist es wie mit allem im Leben. Es reicht nicht etwas zu kaufen oder zu besitzen, wir müssen uns auch darum kümmern, dass es erhalten bleibt. Da ist es ganz egal ob es ein Garten, ein Haus, ein Auto oder andere Dinge sind. Deshalb ist es gut, nur so viel zu haben, dass man auch die nötige Zeit und Energie hat, um es zu pflegen. Oder man hat eben genügend Geld, damit man andere damit beauftragt die sich darum kümmern.


So mancher Traum wurde zum Alptraum, weil man damit überfordert war. Eine Ferienwohnung, ein Motorboot, ein Gartenhäuschen alles das sieht in kurzer Zeit nicht mehr gut aus, wenn man es nicht nutzt. In Holland auf einem Kanal sah ich ein eigentlich tolles Boot, das aber so dreckig und versifft aussah, dass ich es noch nicht einmal geschenkt haben wollte. Deshalb sollte man sich gut überlegen, ob man sich auch um all das kümmern möchte, was man sich so anschafft. Wie so oft, ist dann weniger mehr....


#hortensie #tellerhortensie #garten #blume #wunderschön #pflegen #wasbraucheichwirklich


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verbittert

Die Welt retten...

Exotische Idee