top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Nochmal gut gegangen


Gestern wäre fast die Welt unter gegangen... und ihr hättet es noch nicht mal bemerkt. Mein Handy gab plötzlich seine normalen Funktionen auf. Ich könnte es noch nicht mal mehr ausschalten und musste warten bis der Akku leer war.


Nach stundenlangem warten kam endlich der Moment an dem ich es anmachte und die Luft anhielt, ob es wieder geht. Gott sei Dank ist es wieder ganz normal. Unvorstellbar wenn ich jetzt eine Woche unterwegs bin und kein Handy hätte... Ob mich wohl jemand vermisst hätte, wenn ich gar nicht mehr schreibe?


Es wäre die Gelegenheit für eine Handyfrei Therapie gewesen... aber so eine Therapie möchte ich eigentlich gar nicht machen. Auf jeden Fall nicht unfreiwilli. Natürlich kann man auch ohne Handy leben, aber einfach nicht so schön...


Gestern sind wir schon eine erste kleine Tour an der Ems entlang gefahren und heute haben wir uns nun etwas mehr vorgenommen. Mal sehn wie weit wir kommen. Es ist auf jeden Fall sehr schön hier auf dem flachen Land!

45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vielfalt

Σχόλια


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page