top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Nicht immer gleich...


Auch etwas nicht zu sagen, sagt etwas.

Wolfgang J. Reus


Manchmal habe ich ganz viele Ideen, die in meinem Kopf umschwirren und dann gibt es wieder Tage, da fällt mir nix ein. Ich müsste eigentlich an den Tagen, an denen ich über drei verschiedene Themen schreiben könnte, alles aufschreiben, und es dann aus dem Hut zaubern, wenn mir mal wieder so wie heute nichts einfällt.


Aber das funktioniert auch nicht wirklich. Denn vielleicht passt das, worüber ich vor ein paar Tagen nachgedacht habe heute doch nicht mehr in mein Leben. So ist es eben, dass ich heute einfach mal nichts großartiges weiss. Ich bin ja keine Kuh, die jeden Tag gleich viel Milch gibt.


Mal regnet es, mal scheint die Sonne, das brauchen wir beides. Mal sprüht man von Ideen und mal ist man ganz leer. Auch das gehört zum Leben. Vielleicht ist meine Wortlosigkeit ja dazu gut, dass ihr heute viel Platz habt für eure eigenen Gedanken....


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stressreaktion

Always on my mind

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page