• Christine Nöh

Nachtfrost


Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.

Ernst Ferstl


Nachdem gestern so herrliches Wetter war, das fast sommerlich war, überraschte mich der Blick heute morgen in den Garten. Der Nachtfrost hat das erste mal richtig zugeschlagen und manche Pflanze sieht nun etwas mitgenommen aus. Besonders der Mangold sieht nicht mehr ganz frisch aus.


Natürlich ist das im Oktober nicht ungewöhnlich, aber heute hatte ich noch nicht damit gerechnet. Dabei ist es völlig logisch, dass nach einem besonders schönen Wolkenlosen Tag die Nacht danach auch besonders kalt ist.


Ob die Palme im Schlossgarten in Siegen diese Nacht auch unversehrt überstanden hat, werde ich wahrscheinlich nicht erfahren. Gestern stand sie jedenfalls noch in südländischer Pracht da und hat gute Laune verbreitet.


Es war wunderschön gestern einfach mal nur Zeit zu haben. Ohne Erwartungen und Ziele durch den Tag zu gehen, tut auch mal richtig gut. Meistens geht das im Leben nicht, meistens gibt es irgendwelche Aufgaben die wir erledigen müssen. Aber gestern hatte ich tatsächlich einfach nur Zeit. Und ich denke heute wird es auch nicht so viel anders sein.... Ich bin ein Glückspilz.


#park #schlosspark #siegen #oberesschloss #zeithaben #sichzeitnehmen #zeitzumleben #ohnedruck #palme #zierkohl #wunderschön #sonnenschein


22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Freundschaft

Anders

Verhagelt

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub