• Christine Nöh

Es kommt darauf an was man damit macht...


Nur gute Menschen glauben an das Gute im Menschen.

unbekannt


Immer wieder wurden neue Erfindungen verteufelt und davor gewarnt. Bei der ersten Eisenbahn hiess es, dass Menschen die Geschwindigkeit mit der sie fuhr nicht überleben könnten. Sie fuhr damals 30 km/h. Darüber können wir heute nur lachen.


Vieles was erfunden wurde konnte immer zum Guten und zum Schlechten genutzt werden. Mit Dynamit konnte man den Bergbau vereinfachen und vielen Menschen das Leben erleichtern, aber es konnte genauso zur Zerstörung unendlicher Leben im Krieg missbraucht werden.


Das Internet ist genauso eine tolle Möglichkeit für Gutes und ein Abgrund für die Schlechtigkeit des Menschen. Es kommt immer darauf an, was der Mensch damit macht, der vor dem Computer sitzt. Gestern habe ich eine Bereicherung durch das Internet erfahren.


Ich wurde von einem früheren Klassenkameraden aus der Grundschulzeit auf einer Internet Plattform gefunden und er hat mich angeschrieben. Nach vierzig Jahren, in denen ich keinen Kontakt mehr hatte, konnten wir uns nun darüber austauschen wie es geht und wie sich das Leben von uns entwickelt hat.


Es hat so viel Spass gemacht nochmals in der Vergangenheit zu stöbern und etwas über Menschen zu erfahren, die ich längst aus dem Blick verloren hatte. Ich fühle mich vom der digitalen Technik daher sehr bereichert und möchte sie auch nicht mehr missen, auch wenn ich natürlich weiss, dass man diese Dinge genauso zu unendlich vielem Leid missbrauchen kann.


Man kann sich natürlich aus der technischen Welt zurück ziehen und alles beschimpfen, weil es eben auch Potenzial zum Bösen hat. Ich hoffe und wünsche mir einfach, dass viele gemeinsam das Gute fördern und die Möglichkeiten anderen damit zu helfen immer noch mehr genutzt werden. So wie im Garten die Pflanzen wachsen, die wir gießen, so kann auch an anderen Stellen das Gute sprießen, wenn wir es unterstützen.


#seifenblase #zerbrechlich #gefroren #filigran #empfindlich #dasgutenutzen #gutesverbreiten

#keineangst #winter #kälte #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie

#naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Remember

Dummheit

Gedacht

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe