• Christine Nöh

Zum Himmel blicken...


Liebst du das Leben? Dann vergeude keine Zeit, denn daraus besteht das Leben.

Benjamin Franklin

Gestern Abend sah der Mond wunderschön groß und leuchtend aus. Ich mochte den Mond schon immer und habe früher auch so manches Buch darüber gelesen, weil ich einfach mehr darüber wissen wollte. Zu einem Studium der Astronomie ist es aber nie gekommen, auch nicht zu einem Arbeitsplatz in einem Planetarium (das hätte mir auch gut gefallen...) Eigentlich habe ich mein Mondwissen nie gebraucht, und so ist es größten Teils wieder versickert.


Einmal habe ich mir auch ein großes Poster vom Mond gekauft und wollte eigentlich die verschiedenen "Meere" des Mondes auswendig lernen. Aber dann musste ich doch Algebra und Vokabeln und Grammatik lernen und habe es nie gemacht. Man kann sich ja auch nichts davon kaufen, dass man weiss wie die dunklen Flecken auf dem Mond heissen, und so beschäftigen wir uns im Leben oft eben mit den Dingen, die uns auch etwas bringen.


Zum Glück, habe ich mir neben dem Sinn für das Nützliche auch immer noch den Sinn für das einfach nur Schöne bewahrt. So mancher sieht keinen Wert in Kunst und Bildern und Fotos. Für mich sind sie aber keine Zeitverschwendung und ich nehme mir dafür nicht nur Zeit, wenn ich Zeit übrig habe. Ich investiere bewusst meine Zeit in so etwas "sinnloses" wie Kunst, damit ich einmal mehr hinterlasse, als nur Besitz und Geld.... Und manchmal hat man die Zeit am sinnvollsten verbracht, wenn man den Mond am Nachthimmel bewundert und die Gedanken auf Traumreise schickt....


13 Ansichten

CN

© 2016 by Christine Nöh. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook