• Christine Nöh

Wie ein Löwe


Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.

Mahatma Gandhi


Gestern habe ich den Film "Lion - der lange Weg nach Hause" gesehen und er hat mich unglaublich berührt und mich noch die ganze Nacht beschäftigt. Es geht um den 5jährigen Jungen Saroo in Indien, der durch unglückliche Umstände mit einem Zug 1200 km nach Kalkutta fährt, dort irgendwann in einem "Kinderheim" landet und dann von einem australischen Ehepaar adoptiert wird.


In Australien hat er ein besseres Leben, als er es in Indien jemals hätte haben können, aber mit Mitte 20 Jahren kommen die Erinnerungen an seine Kindheit zurück, die er gut verdrängt hatte, denn er weiss, dass seine Mutter ihn bestimmt seit 20 Jahren sucht. Mit Hilfe von Google Earth versucht er nun sein Heimatdorf wieder zu finden, was bei der Größe von Indien eigentlich aussichtslos ist, denn er weiss noch nicht mal richtig wie es heisst.


Das unglaubliche passiert und er gelingt ihm sein Dorf zu finden und dort findet er die Antworten, die er sein Leben lang gesucht hat. Das beste ist jedoch, dass diese Geschichte nicht erfunden ist, auch wenn sie wie ein Hollywood Märchen klingt. Sie ist tatsächlich passiert.


Das klingt jetzt als Zusammenfassung sehr nüchtern. Der Film ist jedoch so fantastisch mit wunderschönen Aufnahmen gemacht, dass man sich wirklich in die Situation hinein fühlen kann. Es ist schockierend, welche Dinge Saroo erlebt hat, in welcher Armut die Menschen in Indien leben und welchen Gefahren sie täglich ausgesetzt sind. Aber mich beeindruckt auch, dass er seine Wurzeln verzweifelt sucht, obwohl er ja in Australien die allerbesten Bedingungen hatte.


Dieser Film ist unglaublich gut gemacht, ganz nahe am Menschen und kein bisschen kitschig oder sentimental. Man erfährt sehr viel über die Lebensbedingungen in Indien, es wird die Armut, die Ungerechtigkeit und das Elend gezeigt, jedoch wird niemals die Würde der Menschen verletzt und es ist nie von oben herab.


Ich möchte ja nicht zu viel von dem Film verraten aber eines kann ich sagen. Es ist einer der besten Filme, die ich in den letzten Jahren gesehen habe. Ich kann ihn nur jedem wärmstens empfehlen. Das ist ein Film der uns wirklich verändern kann und unseren Horizont erweitert. Was das nun alles mit einem Löwen zu tun hat, findet man dann heraus, wenn man den Film bis zum Ende sieht.


#Lion #thelongwayhome #derlangewegnachhause #film #indien #movie #lebensgeschichte #werbung #unbezahltewerbung

18 Ansichten

CN

© 2016 by Christine Nöh. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook