• Christine Nöh

Sich für andere freuen


Lerne von der Geschwindigkeit der Natur: ihr Geheimnis ist Geduld.

Ralph Waldo Emerson


Seit Wochen ist das Wetter oft grau und regnerisch und viele sind darüber unzufrieden und genervt. Ich kann es verstehen, dass dieses Wetter nicht so sehr die Laune hebt. Ich mag auch lieber Sonnenschein, Wärme und blauen Himmel. Das Wetter ist aber nun einmal etwas, auf das wir überhaupt keinen Einfluss haben. Es regnet, ob wir uns ärgern oder nicht.


Deshalb versuche ich mich darauf zu konzentrieren, dass der Regen für die Natur gut ist. Seit Jahren hatten wir immer zu wenig Wasser in den Wäldern und jetzt ist es endlich mal etwas besser. Ich sehe das grüne Moos im Wald wachsen und gedeihen und denke, dass es sich über jeden weiteren Regentropfen freut.


Immer wieder können wir uns daran erinnern, dass eben nicht alles nur für uns ist. Wir sind nicht der Mittelpunkt der Welt. Manchmal ist etwas auch für etwas anderes gut und nicht für mich.


Irgendwann kommt dann auch wieder schönes Wetter und Sonnenschein. Wir müssen nur Geduld haben und gelassen bleiben.


#moos #grün #wachsen #regen #wetter #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie #naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bis zur Wurzel

Zerbrechlich

Regentag

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub