top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Selbstüberschätzung


Selbstüberschätzung:

Der Dichter schreibt einen Einkaufszettel und hofft, dadurch in die Weltliteratur einzugehen.

Walter Ludin


Immer wieder denken manche Menschen, dass ihnen alle möglich ist. Tatsächlich können Menschen große Macht besitzen und in ihrer Macht auch die Welt prägen und verändern. Die Macht eines Menschen kann über viele Jahrzehnte anhalten, so dass derjenige sich irgendwann für unbesiegbar hält. Aber die Geschichte zeigt, dass jeder irgendwann scheitert, denn kein Mensch ist unverwundbar.


Wie sehr leben Menschen am eigentlichen Sinn des Lebens vorbei, wenn sie nur nach Macht und Erfolg streben. Mit keinem von ihnen möchte ich tauschen und in keinem Luxuspalast wohnen. Was haben solche Menschen für Freunde? Freunde denen sie nicht trauen können. Welche Freiheit bietet ein Palast, den man so schützen muss, dass keiner der Feinde eindringen kann.


Mächtig zu sein, gibt einem das Gefühl von Größe und gaukelt einem vor, etwas ganz besonderes zu sein. Dabei sind alles eben doch nur Menschen. Selbstüberschätzung führt vielleicht zunächst zu Erfolgen, aber letztendlich oft zu einem unglücklichen Leben.


Ist es nicht so viel besser ein Leben mit Freunden und Menschen zu leben, die man liebt und die einen lieben? Ist es nicht viel besser ohne Angst durch die Welt reisen zu können, ohne Angst davor, dass man einem Feind begegnet. Schmecken nicht die selbst angebauten Früchte so viel besser als der teuerste Kaviar?


Lieber bin ich einfach so wie ich bin. Ein Mensch mit Fehlern und mit Schwächen, der ein ganz normales Leben führt. Mehr brauche ich nicht sein und mehr brauche ich nicht besitzen.


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vielfalt

Yorumlar


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page