top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Frühlingsgeflüster


Sie können wohl alle Blumen abschneiden,

aber sie können den Frühling nicht verhindern.

Pablo Neruda


Es sind nur ganz leise Töne und noch ist der Durchbruch nicht gemacht, aber die ersten Signale geben mir Hoffnung. Gestern habe ich die ersten Winterlinge und Krokusse im Garten entdeckt, die zeigen, dass ein neuer Frühling kommen wird.


Die Winterlinge heissen nicht umsonst Winterlinge, denn sie wurden schon sehr oft wieder von Schnee und Kälte begraben. Aber trotzdem geben sie nicht auf, knicken nicht weg und zeigen die Rebellion des Lebens gegen die Leblosigkeit.


Noch sind die Blumen sehr klein und kuscheln sich unten auf die Erde. In einigen Wochen kommen dann die Tulpen, Narzissen und Hyazinthen dazu und dann kann das Frühlingsfest im Garten richtig beginnen. Bis dahin halten wir durch und lassen uns durch neue Kälte und graues Wetter nicht die Freude am Leben nehmen.


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vielfalt

コメント


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page