• Christine Nöh

Ein Fettnäpfchen nach dem anderen...


Dumme und Gescheite unterscheiden sich dadurch,

dass der Dumme immer dieselben Fehler macht und der Gescheite immer neue.

Kurt Tucholsky


Gestern war ich das erste mal in der neuen Schule, in der ich seit diesem Halbjahr einmal pro Woche Kunst unterrichte. Ich musste mich erst mal mit allem möglichen vertraut machen, und es hat so manches beim ersten mal nicht geklappt.


So wusste ich zum Beispiel nicht, dass man den Beamer nur ankriegt, wenn ein zusätzlicher Schalter an ist. Erst hab ich alles mögliche anderes probiert, bis einer der Schüler meinte, ob ich denn den Schalter angemacht hätte....


Der Kunstraum hat keine normale Tafel sondern eine Whiteboard. Was ja für Kunst wirklich sehr praktisch ist. Nun suchte ich natürlich einen Stift mit dem ich auf die weisse Tafel schreiben kann. Da war ich ganz glücklich, dass ich so einen Filzstift auf dem Pult liegend fand und hab damit schön die Tafel bemalt... als ich dann das ganze wieder wegwischen wollte, ging es nicht mehr ab. Beim genauen hinschauen hab ich dann gemerkt, dass der rote Stift kein Whiteboard Marker war, sondern ein permanent Filzstift.... ganz toll....


Während dann die Schüler mit ihrer Aufgabe beschäftigt waren, habe ich erst mal die Tafel geschrubbt um alles rote wieder abzubekommen.... es ist mir zum Glück gelungen...


Dann habe ich mit meinem neuen Schulschlüssel die Tür zum Nebenraum aufgeschlossen, in dem Material lagert. Das war eigentlich unproblematisch, bis zu dem Punkt, an dem ich den Schlüssel wieder aus dem Schloss ziehen wollte, er steckte fest und ging nicht mehr raus... erst der hilfreiche Hausmeister hat meinen Schlüssel dann wieder befreit..


Ich hatte das Gefühl, dass ich in jede Falle, die es in dem Kunstraum gab, direkt schon mal reingelaufen bin. Aber eigentlich ist das auch nicht schlimm, denn ich denke, dass es zum Leben dazu gehört, dass einem nicht immer alles gelingt. Ich finde es richtig gut, dass Schüler sehen, dass ich auch Fehler mache und dass es kein Drama ist etwas falsch zu machen. Wie viel besser ist das doch, als wenn man den anderen vorgaukelt, man wäre immer perfekt.


Viel wichtiger als keine Fehler zu machen ist doch, zu lernen wie man gut mit Problemen umgeht. Man bleibt gelassen, man sieht es mit Humor, man nimmt die Hilfe von anderen in Anspruch und man versucht, das was misslungen ist, wieder gut zu machen.... das Leben ist zu kurz, um sich auch nur über eine der Sachen zu ärgern...


#lichtblick #sonnenuntergang #silouette #baumimabendlicht #abendhimmel #natur #nichtperfekt

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nikolausi