• Christine Nöh

Die Früchte des eigenen Gartens


Blumen blühen, auch wenn keiner zuschaut.

Bäume tragen Früchte, ohne zu fragen, wer sie ißt.

Phil Bosmans


Jetzt werden unsere Erdbeeren reif und es ist ein Wettlauf zwischen mir und den Vögeln, wer die reifen Erdbeeren ergattert. Sehr oft komme ich in den Garten und die rote Seite einer Erdbeere ist wunderbar weggepickt.


Ich habe deshalb begonnen, die Erdbeeren zu essen, wenn sie schon ziemlich rot sind, aber noch nicht ganz. Und sie schmecken köstlich. Das wissen die Vögel aber wahrscheinlich auch.


Ja, natürlich könnte ich ein Netz über die Erdbeeren machen. Da die Sträucher aber nicht in einem überschaubaren Beet sind, sondern zwischen ganz vielen Blumen wachsen, ist mir das zuviel zum Abdecken und ausserdem sieht es nicht schön aus...


Ich nehme es also sportlich und gönne den Räubervögeln auch etwas. Für einen ganzen Erdbeerkuchen würden mir die Erdbeeren sowieso nicht reichen. Also freue ich mich über jede Erdbeere, die ich selbst genießen kann.


Und als nächstes kommt der Wettkampf um die Kirschen. Beim Kirschbaum bin ich mir aber nicht sicher, ob ich tatsächlich auf das Netz verzichten will.


#erdbeeren #garten #früchte #ernten #strawberry #garden #summergarden #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto


#fotografie #naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Regen

Abgebrannt

Mit einem Knall

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe