top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Bestätigung


Bestätigung ist für Kinder Lebenselixier und für Erwachsene Balsam.

Else Pannek


Es tut uns ja allen gut, wenn wir Bestätigung erfahren. Es macht uns glücklich, wenn uns jemand mag. Wir fühlen uns stärker, wenn uns etwas gelingt. Und wir fühlen uns schöner, wenn wir jemandem gefallen.


Trotzdem sollten wir versuchen uns so weit es geht, von der Bestätigung durch andere Menschen unabhängig zu machen. Denn wenn ich auf den Applaus von außen angewiesen bin, dann werde ich mich immer nach anderen Menschen richten. Je mehr ich das mache, umso weniger weiss ich, wer ich selbst bin und was ich selbst möchte.


Im Internet kann man das deutlich erkennen, wenn Menschen immer absurdere Dinge posten, um weiterhin die Aufmerksamkeit und Likes zu kriegen, die sie sich erhoffen. Zwischen den "Zeilen" hört man die Botschaft: "Bin ich nicht toll? Ist meine Familie nicht wunderbar? Kann ich das nicht unglaublich gut?"


Manche Botschaft schreit einen regelrecht an, so dass es einem fast peinlich ist. Vielen bekommen dann ihre Bestätigung, aber die hält ja auch immer nur kurz an, dann muss ich wieder etwas machen, damit ich nicht vergessen werde.


Viel besser ist es, wenn man die Rückmeldungen von anderen Menschen nicht braucht. Vielleicht muss ich mich damit abfinden, dass mein Leben nur unauffällig und normal ist, aber wenn ich einfach so sein kann, wie ich eben bin, dann ist das viel wertvoller, als wenn ich tausende von Follower habe, die mich ja eigentlich gar nicht kennen.


Ich muss nicht die Schönste, der Beste und der erfolgreichste Mensch sein, um glücklich sein zu können. Manchmal reicht es auch, wenn ich meine eigenen Erwartungen an mich selbst und mein Leben senke, um zu merken, dass ich eigentlich schon glücklich bin.



36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

  32. gutes Internet

  33. Dach über dem Kopf

  34. E-Bike

  35. draußen frühstücken

  36. etwas mit den Kindern unternehmen

  37. Wäschetrockner

bottom of page