top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Überraschend ruhig


Wir sind fest überzeugt, daß die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten eine Gerade ist,

und merken oft nicht, wie sehr wir uns den Kopf anschlagen, wenn eine Wand dazwischen steht...

Arthur Feldmann


Es ist schön ruhig in meinem E-Mail Postfach und ich genieße es, nicht dauernd durch neue Nachrichten gestört zu werden. Dann aber kommt mir die Ruhe etwas seltsam vor und ich entdecke, dass ich gar nicht mit dem Internet verbunden bin. Der Repeater war noch ausgeschaltet und ich hatte es gar nicht gemerkt.


Wir denken manchmal, dass man rund um die Uhr erreichbar sein müsste und dass man immer sofort reagieren sollte, wenn man eine Anfrage bekommt. Aber eigentlich ist es gut, wenn man ab und zu tatsächlich abschaltet und einfach mal Ruhe hat. Die wirklich wichtigen Informationen kommen schon zu uns durch und alles andere kann auch einfach mal warten.


Ich habe auch auf meinem Handy eine Nachtruhe programmiert, so dass ich in gewissen Stunden über Nacht gar nicht erreichbar bin. So stört mich dann keine aufploppende Werbeanzeige und keine neuesten Nachrichten mitten in der Nacht.


Das ist für viele heute kaum noch vorstellbar, denn man hat die Befürchtung irgend etwas wichtiges zu verpassen. Vor hundert Jahren hat es oft Tage oder gar Wochen gedauert, bis Nachrichten von einem Teil des Landes in einen anderen Teil gelangten. Möglicherweise sind manche Botschaften niemals angekommen. Das hatte bestimmt auch Probleme verursacht, aber das Leben war mit Sicherheit auch weniger gehetzt.


Natürlich möchte ich nicht in die früheren Zeiten zurück. Aber ab und zu weniger Input von außen tut bestimmt gut. Es schadet also gar nicht, wenn ich den Repeater immer mal wieder aus lasse.



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

  32. gutes Internet

  33. Dach über dem Kopf

  34. E-Bike

  35. draußen frühstücken

  36. etwas mit den Kindern unternehmen

  37. Wäschetrockner

bottom of page